Seit 1996 bietet Morinda als Weltmarktführer im Bereich Noni-Produkte wegweisende und innovative Konzepte für neue Lebensqualität. Mit dem Besten aus der Natur und den jüngsten wissenschaftlichen Erkenntnissen verfolgt Morinda weltweit seine Philosophie: LIVE, LOOK AND FEEL YOUNGER, LONGER.

Bitte updaten Sie Ihren Browser mindestens auf Internet Explorer Version 11 um die Seite korrekt anzuzeigen.
GLÜCKWUNSCH!
DU NIMMST AN DER
TAHITI-DREAM-REISEVERLOSUNG TEIL
Du hast Dich vom E-Mail Versand abgemeldet
http://www.morinda.com
ログイン中です…
TrūAge
SCANNER

Erfahren Sie jetzt Ihr TrūAge!

Geben Sie Ihre Daten ein. Ein
Ein TrūAge-Scanner Operator
kontaktiert Sie in Kürze
wegen eines Scan-Termins.

Ihr TrūAge-WERT ist
der entscheidende erste Schritt
zu jüngerer Lebensqualität
AGE image

Was ist TrūAge? Ihr „TrūAge“ ist ein Marker, mit dem Sie das biologische Alter Ihres Körper einschätzen können. Der TrūAge-Scanner von Morinda misst Ihr TrūAge auf Basis von AGEs (Advanced Glycation End-Products). Ihr AGE-Wert wird dabei mit anderen Personen mit demselben Wert verglichen. Entspricht Ihr AGE-Wert beispielsweise dem Durchschnittswert von 25-Jährigen, haben Sie ein „TrūAge“ von 25. So können Sie einschätzen, ob Sie, gemessen an Ihrem chronologischen Alter, ein durchschnittliches, über- oder unterdurchschnittliches biologisches Alter haben.

Wie funktioniert der TrūAge-Scanner?

Die Technologie des TrūAge-Scanners hat sich auch im klinischen Umfeld bewährt. Das Gerät misst Ihr biologisches Alter („TrūAge“) auf Basis von AGEs in der Haut. Die Messung dauert nur Sekunden, ist nicht-invasiv und schmerzfrei.

AGEs in der Haut werden durch das UV-Licht eines Spektralphotometers sichtbar gemacht.

Der TruAge-Scanner ist ein solches Gerät. Er sendet einen schwachen UV-Lichtstrahl aus, der von den AGEs in der Haut reflektiert wird.

VIDEO ANSEHEN
Geschichte des Scanners

Die im TrūAge-Scanner eingesetzte Technologie wurde von Dr. Andries Smit, einem niederländischen Endokrinologen, entwickelt. Er erkannte 1995, dass AGEs in der Haut unter den richtigen Bedingungen Licht reflektieren.Eine bahnbrechende Erkenntnis.

Der TrūAge-Scanner misst die Menge an AGEs (Advanced Glycation End-Products), die sich in der Haut angesammelt hat. Präzise und ganz ohne Gewebeentnahme. Dr. Smit hatte erkannt, dass man nur die Zahl der lichtreflektierenden AGEs messen musste, die um Rückschlüsse auf deren gesundheitliche Auswirkungen bei der Testperson treffen zu können.

Im Jahr 1999 reichte Dr. Smit eine Patentanmeldung für die zugrundeliegende Technologie ein und veröffentlichte eine erste Studie zur Messgenauigkeit des Vorläufergerätes des TrūAge-Scanners. Dieser wurde in einer Testreihe mit gesunden Personen validiert. Die Ergebnisse wurden in anerkannten Fachmagazinen veröffentlicht.

Scan anfragen