Land wählen

Die Firmenleitung

Kerry Asay
Mitbegründer und Präsident
von Morinda, Inc.
Kerry Asay ist Aufsichtsratsvorsitzender und CEO der Morinda, Inc. Als einer der Mitbegründer von Morinda ist er eine erfahrene und dynamische Führungspersönlichkeit. Vor seiner Zeit bei Morinda war Kerry Aufsichtsratsvorsitzender und CEO eines anderen Multimillionen-Dollar-Konzerns. Zu den Meilensteinen seiner Karriere im gehobenen Management im selben Zeitraum zählen die Implementierung eines der branchenweit besten Qualitätssicherungsprogramme und ein Schulungsprogramm für Vertriebspartner, das heute immer noch Verwendung findet.

Heute widmet sich Kerry mit voller Kraft der Vision Morindas, Menschen auf der ganzen Welt die Vorzüge der herausragenden Produkte des Unternehmens zugänglich zu machen.
Kelly Olsen
Mitbegründer und Chief Marketing Officer
von Morinda, Inc.
Kelly Olsen ist seit über 30 Jahren im Network-Marketing zuhause. Er war selbst schon Vertriebspartner, Berater und Verkäufer, hatte aber auch Positionen im gehobenen Management bei zwei großen Unternehmen unserer Branche. Kelly hat für weit über 20 verschiedene Firmen im Vertrieb und als Berater gearbeitet. Während der entscheidenden Wachstumsphase von Matol Botanical war Kelly Director of Marketing and Chief Operation Officer (COO) des Unternehmens. Zuvor war er Mitbegründer einer Firma, die sich auf Entwicklung und Vertrieb von Programmen und Tools zur Unterstützung von Vertriebspartnern spezialisierte. Kelly war außerdem Vice President of Sales and Marketing bei Enrich International, wo er für einige der wohl innovativsten und effektivsten Support-Tools der Branche verantwortlich zeichnete. Kelly hat einen BA-Titel im Bereich Kommunikationswissenschaften sowie den Titel Master of Business Administration (MBA).

Kellys Vision dessen, was im Network-Marketing möglich ist, war immer schon eine optimistische – wenn er auch manchmal bezweifelte, dass andere seine Sichtweise teilten. Als er jedoch das Potenzial von Tahitian Noni Original (Juice) erkannte, war ihm eines sofort klar: John, Stephen, Kim und Kerry hatten Großes vor.
Stephen Story
Mitbegründer und Vize-Präsident
von Morinda, Inc.
Kerry Asay ist Aufsichtsratsvorsitzender und CEO der Morinda, Inc. Als einer der Mitbegründer von Morinda ist er eine erfahrene und dynamische Führungspersönlichkeit. Vor seiner Zeit bei Morinda war Kerry Aufsichtsratsvorsitzender und CEO eines anderen Multimillionen-Dollar-Konzerns. Zu den Meilensteinen seiner Karriere im gehobenen Management im selben Zeitraum zählen die Implementierung eines der branchenweit besten Qualitätssicherungsprogramme und ein Schulungsprogramm für Vertriebspartner, das heute immer noch Verwendung findet.

Heute widmet sich Kerry mit voller Kraft der Vision Morindas, Menschen auf der ganzen Welt die Vorzüge der herausragenden Produkte des Unternehmens zugänglich zu machen.
Kelly Olsen ist seit über 30 Jahren im Network-Marketing zuhause. Er war selbst schon Vertriebspartner, Berater und Verkäufer, hatte aber auch Positionen im gehobenen Management bei zwei großen Unternehmen unserer Branche. Kelly hat für weit über 20 verschiedene Firmen im Vertrieb und als Berater gearbeitet. Während der entscheidenden Wachstumsphase von Matol Botanical war Kelly Director of Marketing and Chief Operation Officer (COO) des Unternehmens. Zuvor war er Mitbegründer einer Firma, die sich auf Entwicklung und Vertrieb von Programmen und Tools zur Unterstützung von Vertriebspartnern spezialisierte. Kelly war außerdem Vice President of Sales and Marketing bei Enrich International, wo er für einige der wohl innovativsten und effektivsten Support-Tools der Branche verantwortlich zeichnete. Kelly hat einen BA-Titel im Bereich Kommunikationswissenschaften sowie den Titel Master of Business Administration (MBA).

Kellys Vision dessen, was im Network-Marketing möglich ist, war immer schon eine optimistische – wenn er auch manchmal bezweifelte, dass andere seine Sichtweise teilten. Als er jedoch das Potenzial von Tahitian Noni Original (Juice) erkannte, war ihm eines sofort klar: John, Stephen, Kim und Kerry hatten Großes vor.
Stephen Story

hat als echter Pionier über 1.000 verschiedene Produkte für mehrere hundert Unternehmen entwickelt, darunter ballaststoffhaltige Nahrungsergänzungsmittel, Spezialnahrung für Sportler, Milchersatzprodukte, Feinkosterzeugnisse und viele weitere Lebensmittel. Er ist der Urheber von Stephen's Gourmet Cocoa, eines in den USA sehr beliebten Kakaogetränks, und hat bei Gründung und Aufbau der Marke Stephen’s entscheidend mitgewirkt. Stephen hat entscheidend dazu beigetragen, dass die dynamischen Persönlichkeiten, die Morinda gründen sollten, überhaupt zusammenkamen. Er weiß, wie man Gruppen zu erfolgreicher gemeinsamer Arbeit anleitet und konnte im Lauf seiner glänzenden Karriere wertvolle Erfahrungen im gehobenen Management, aber auch als „normaler“ Angestellter sammeln.

Operatives Management

Shon Whitney
Vice President, Sales & Marketing,
Morinda, Inc.
Shon Whitney ist Vizepräsident des Bereichs Marketing und Vertrieb bei Morinda.

Shon Whitney ist bestens vertraut mit der Welt des Network Marketings. Seine große Bandbreite an Kompetenzen und Fähigkeiten macht ihn zu einem der wohl dynamischsten und angesehensten Führungspersönlichkeiten der Branche. Als Manager hat er bereits in über 100 Ländern mit Tausenden von Menschen gearbeitet. Er weiß, wie man Menschen motiviert und anleitet. Shon hat mit mehreren der Fortune-500-Unternehmen gearbeitet und an der Ausarbeitung und Umsetzung innovativer Marketingpläne mitgewirkt, die Umsatzsteigerungen im Millionen-Dollar-Bereich ermöglicht haben. Shon Whitney war maßgeblich an den frühen Erfolgen von Tahitian Noni International beteiligt und hat inzwischen über 12 Jahre Erfahrung mit den täglichen Arbeitsabläufen bei Morinda. Er kehrte im Dezember 2012 zu Morinda zurück, um die TrūAge-Initiative voranzubringen. Shon Whitney spricht fließend Mandarin-Chinesisch und bringt fundierte Fachkenntnisse und einen soliden Bildungshintergrund mit. Sein Studium des Chinesischen beendete er erfolgreich mit einem Bachelor-Abschluss und verfügt außerdem über den Abschluss Master of Business Administration (MBA). Beide Studiengänge absolvierte er an der Brigham Young University. Durch seine Ausbildung und sein beharrliches Erfolgsstreben hat Shon Whitney den globalen Marketing-Strategien von Morinda eine völlig neue Reichweite ermöglicht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt heute darin, die TrūAge-Thematik einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen.





Richard Rife
Vice President, Legal & General Counsel,
Morinda, Inc.
Richard Rife serves as Chief Legal Officer, Vice President, and Corporate Secretary of Morinda Holdings, Inc., the parent company of Morinda.

Richard spent over a decade in South Korea, where he worked as an international lawyer and served as an LDS Mission President. After law school, he clerked for the Nevada Supreme Court, practiced law in Salt Lake City, and eventually became vice president and acting general counsel of Novell, Inc., a large software company in Provo, Utah and San Jose, California. He also served as vice president of the Business Software Alliance in Washington, D.C. He worked as VP and general counsel of Caldera Systems, Inc. and as chief privacy officer for the LDS Church.

Richard graduated from Brigham Young University in 1977 with a B.A. degree in English. He received his juris doctor degree from BYU in 1980 and is licensed to practice law in Utah. Richard serves as a volunteer Board member of a local charity that provides autism, respite, early intervention, and early head start services to children and families in Utah County.
Randy Smith
Chief Financial Officer,
Morinda, Inc.
Shon Whitney ist Vizepräsident des Bereichs Marketing und Vertrieb bei Morinda.

Shon Whitney ist bestens vertraut mit der Welt des Network Marketings. Seine große Bandbreite an Kompetenzen und Fähigkeiten macht ihn zu einem der wohl dynamischsten und angesehensten Führungspersönlichkeiten der Branche. Als Manager hat er bereits in über 100 Ländern mit Tausenden von Menschen gearbeitet. Er weiß, wie man Menschen motiviert und anleitet. Shon hat mit mehreren der Fortune-500-Unternehmen gearbeitet und an der Ausarbeitung und Umsetzung innovativer Marketingpläne mitgewirkt, die Umsatzsteigerungen im Millionen-Dollar-Bereich ermöglicht haben. Shon Whitney war maßgeblich an den frühen Erfolgen von Tahitian Noni International beteiligt und hat inzwischen über 12 Jahre Erfahrung mit den täglichen Arbeitsabläufen bei Morinda. Er kehrte im Dezember 2012 zu Morinda zurück, um die TrūAge-Initiative voranzubringen. Shon Whitney spricht fließend Mandarin-Chinesisch und bringt fundierte Fachkenntnisse und einen soliden Bildungshintergrund mit. Sein Studium des Chinesischen beendete er erfolgreich mit einem Bachelor-Abschluss und verfügt außerdem über den Abschluss Master of Business Administration (MBA). Beide Studiengänge absolvierte er an der Brigham Young University. Durch seine Ausbildung und sein beharrliches Erfolgsstreben hat Shon Whitney den globalen Marketing-Strategien von Morinda eine völlig neue Reichweite ermöglicht. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt heute darin, die TrūAge-Thematik einer breiten Öffentlichkeit näher zu bringen.





Richard Rife serves as Chief Legal Officer, Vice President, and Corporate Secretary of Morinda Holdings, Inc., the parent company of Morinda.

Richard spent over a decade in South Korea, where he worked as an international lawyer and served as an LDS Mission President. After law school, he clerked for the Nevada Supreme Court, practiced law in Salt Lake City, and eventually became vice president and acting general counsel of Novell, Inc., a large software company in Provo, Utah and San Jose, California. He also served as vice president of the Business Software Alliance in Washington, D.C. He worked as VP and general counsel of Caldera Systems, Inc. and as chief privacy officer for the LDS Church.

Richard graduated from Brigham Young University in 1977 with a B.A. degree in English. He received his juris doctor degree from BYU in 1980 and is licensed to practice law in Utah. Richard serves as a volunteer Board member of a local charity that provides autism, respite, early intervention, and early head start services to children and families in Utah County.
Als Vice President of Finance, Treasurer und CFO von Morinda Holdings, Inc., istRandy Smith





eine erfahrene Führungspersönlichkeit im Bereich Wirtschaft und Finanzen. Im operativen Controlling, in der strategischen Planung, bei Finanz- und Steuerplanung, Bilanzierung und Akquisition sowie bei Geschäftsaufbau und Expansion in internationalen Märkten stellt Randy seit vielen Jahren seine Kompetenz unter Beweis. An der Southern Utah University erwarb Randy seinen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Betriebswirtschaft, seinen Juris Doctor (J.D.) Titel an der Rechtsfakultät der University of Utah. Randys Fachkompetenz basiert auf über 20 Jahren praktischer Erfahrung im direkten Finanzmanagement der „Big 5“ der CPA-Unternehmen (amtlich zugelassene Wirtschaftsprüfer) sowie auf seiner langjährigen, umfassenden Erfahrung als Finanzberater für verschiedene Kundenunternehmen. Durch sein Verhandlungsgeschick und lösungsorientiertes Vorgehen konnte Randy mehrfach entscheidende Verbesserungen im Bereich der Rentabilität und der Steueroptimierung erreichen, indem er maßgeschneiderte Lösungen entwickelte, Umstrukturierungen auf den Weg brachte und auf Teamaufbau und Führungskompetenz setzte. Um beruflich stets auf dem aktuellsten Stand zu sein, hat Randy inzwischen an über 100 Fachseminaren und Schulungen teilgenommen, beispielsweise zu steuerlichen Themen oder im Bereich der Personalentwicklung. Gerne gibt Randy sein Wissen auch weiter und gibt daher auch selbst immer wieder Fortbildungskurse in verschiedenen Fachbereichen. In der Vergangenheit hielt er Schulungen im Umfeld bekannter CPA-Unternehmen sowie Buchhaltungsseminare. Er lehrte am National Business Institute. Randy ist Co-Autor des Arthur Andersen’s Partnership Tax Training Course sowie Redakteur und Mitverfasser des Arthur Andersen’s Newsletter Technology Forum.Randy ist Co-Autor des Arthur Andersen’s Partnership Tax Training Course sowie Redakteur und Mitverfasser des Arthur Andersen’s Newsletter Technology Forum. Er ist amtlich zugelassener Wirtschaftsprüfer in Utah und Mitglied des American Institute of CPAs.

Wissenschaftler und Berater

Brett West
Director of Research,
Morinda, Inc.
Brett Westleitet aktuell das Wissenschaftler-Team bei Morinda. Er kam 1997 zu Morinda und hat seitdem als Laborleiter, Chemiker in der Forschung und Entwicklung sowie als Toxikologe für Morinda gearbeitet.





Seit über 15 Jahren widmet sich Brett West der Erforschung der Noni. Er hat außerdem Studien durchgeführt und veröffentlicht, bei denen die aktiven Bestandteile weiterer Nutzpflanzen auf ihre Wirkungsweise und Unbedenklichkeit hin untersucht wurden. Er hat über zwei Dutzend chemische und biologische Testverfahren entwickelt und validiert, die in den Labors von Morinda zum Einsatz kommen, darunter Anti-Glycations-Tests sowie Testverfahren im Bereich Antioxidantien und DNA-Schutz. Brett West ist beruflich gut vernetzt. Er war bzw. ist Mitglied der American Chemical Society, der International Society of Regulatory Toxicology and Pharmacology, der Western Pharmacology Society, der New York Academy of Sciences sowie des Institute of Food Technologists. Seine Abschlüsse in Molekularbiologie und Pharmakologie/Toxikologie hat er an der Brigham Young University und der University of Arizona erworben. Brett ist außerdem Chefredakteur des Fachmagazins Journal of Medicinal Food Plants. Brett West hat zudem über 50 Fachartikel in verschiedensten wissenschaftlichen Publikationen der Bereiche Medizin, Chemie und Biologie veröffentlicht, darunter Food Science & Nutrition, Journal of Medicinal Plant Research, Advanced Journal of Food Science and Technology, The Journal of Toxicological Sciences and Journal of Natural Medicines.
Shixin Deng, Ph.D.
Senior Research Scientist,
Morinda, Inc.
Dr. Shixin Deng





ist ein langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter von Morinda. Er arbeitet seit 2005 für das Unternehmen und hat über 20 Jahre Erfahrung in der Erforschung funktioneller Nutzpflanzen.Dr. Deng ist Mitglied der American Chemical Society sowie der American Society of Pharmacognosy. Als Experte für funktionelle Nutzpflanzen ist er insbesondere in der Iridoid-Forschung zuhause.Neben seiner Arbeit für Morinda ist Dr. Deng aktiv an vielen Projekten in seiner Berufssparte beteiligt. So schreibt er beispielsweise als führender Gastredakteur für das Journal of Analytical Methods in Chemistry und macht die finale Fachkorrektur für die Magazine Advance Journal of Food Science and Technology sowie Journal of Medicinal Food Plants. Als Rezensent hat er an neun weiteren wissenschaftlichen Magazinen mitgearbeitet, darunter das Journal of Natural Products, Journal of Agricultural and Food Chemistry, Pharmaceutical Biology, International Journal of Green Pharmacy und weitere. Dr. Deng hat zudem über 30 Fachpublikationen veröffentlicht sowie Patente angemeldet. Er promovierte in Pharmakognosie (Pharmazeutische Biologie) an der University of Illinois, Chicago (UIC). Dort, am National Institutes of Health Center for Botanical Dietary Supplements Research, verfasste er seine Doktorarbeit.
C. Jarakae Jensen
Director of Research & Development, Lab Services, Morinda, Inc.
Jarakae Jensen ist Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Morinda und arbeitet seit 1997 in dieser Position. Er gab entscheidende Impulse für die Produktforschung, die zur Entwicklung des Tahitian Noni Original (Juice) führte, sowie für viele weitere Produkte der Morinda, Inc.







Vor seiner Zeit bei Morinda leitete Jarakae Jensen 15 Jahre lang den Bereich Forschung und Entwicklung bei Bilmar Foods, einer Tochter von Sara Lee Foods in Zeeland, Michigan. Jarakae Jensen leistete entscheidende Beiträge, als es darum ging, die Unbedenklichkeit des Produktes Tahitian Noni Original (Juice) nachzuweisen, so dass Morinda eine Novel-Food-Anmeldung einreichen konnte und 2003 von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die Zulassung für Tahitian Noni Original (Noni-Saft) erhielt. Jarakae Jensen und sein Team ebneten den Weg für Patente und neue Produktrezepturen mit Noni-Samenöl, Noni-Fruchtpüree und Noni-Blattextrakt. Beiträge von Jarakae Jensen sind in rund 20 Fachmagazinen erschienen, darunter Phytomedicine, Food Chemistry, American Journal of Hematology sowie Plant Foods for Human Nutrition.Jarakae Jensen schloss sein Studium an der Brigham Young University mit einem Master’s Degree in Ernährungswissenschaften ab.
Andries J. Smit, M.D., Ph.D.
Medical Director and Founder, DiagnOptics Technologies B.V.
Brett Westleitet aktuell das Wissenschaftler-Team bei Morinda. Er kam 1997 zu Morinda und hat seitdem als Laborleiter, Chemiker in der Forschung und Entwicklung sowie als Toxikologe für Morinda gearbeitet.





Seit über 15 Jahren widmet sich Brett West der Erforschung der Noni. Er hat außerdem Studien durchgeführt und veröffentlicht, bei denen die aktiven Bestandteile weiterer Nutzpflanzen auf ihre Wirkungsweise und Unbedenklichkeit hin untersucht wurden. Er hat über zwei Dutzend chemische und biologische Testverfahren entwickelt und validiert, die in den Labors von Morinda zum Einsatz kommen, darunter Anti-Glycations-Tests sowie Testverfahren im Bereich Antioxidantien und DNA-Schutz. Brett West ist beruflich gut vernetzt. Er war bzw. ist Mitglied der American Chemical Society, der International Society of Regulatory Toxicology and Pharmacology, der Western Pharmacology Society, der New York Academy of Sciences sowie des Institute of Food Technologists. Seine Abschlüsse in Molekularbiologie und Pharmakologie/Toxikologie hat er an der Brigham Young University und der University of Arizona erworben. Brett ist außerdem Chefredakteur des Fachmagazins Journal of Medicinal Food Plants. Brett West hat zudem über 50 Fachartikel in verschiedensten wissenschaftlichen Publikationen der Bereiche Medizin, Chemie und Biologie veröffentlicht, darunter Food Science & Nutrition, Journal of Medicinal Plant Research, Advanced Journal of Food Science and Technology, The Journal of Toxicological Sciences and Journal of Natural Medicines.
Dr. Shixin Deng





ist ein langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter von Morinda. Er arbeitet seit 2005 für das Unternehmen und hat über 20 Jahre Erfahrung in der Erforschung funktioneller Nutzpflanzen.Dr. Deng ist Mitglied der American Chemical Society sowie der American Society of Pharmacognosy. Als Experte für funktionelle Nutzpflanzen ist er insbesondere in der Iridoid-Forschung zuhause.Neben seiner Arbeit für Morinda ist Dr. Deng aktiv an vielen Projekten in seiner Berufssparte beteiligt. So schreibt er beispielsweise als führender Gastredakteur für das Journal of Analytical Methods in Chemistry und macht die finale Fachkorrektur für die Magazine Advance Journal of Food Science and Technology sowie Journal of Medicinal Food Plants. Als Rezensent hat er an neun weiteren wissenschaftlichen Magazinen mitgearbeitet, darunter das Journal of Natural Products, Journal of Agricultural and Food Chemistry, Pharmaceutical Biology, International Journal of Green Pharmacy und weitere. Dr. Deng hat zudem über 30 Fachpublikationen veröffentlicht sowie Patente angemeldet. Er promovierte in Pharmakognosie (Pharmazeutische Biologie) an der University of Illinois, Chicago (UIC). Dort, am National Institutes of Health Center for Botanical Dietary Supplements Research, verfasste er seine Doktorarbeit.
Jarakae Jensen ist Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Morinda und arbeitet seit 1997 in dieser Position. Er gab entscheidende Impulse für die Produktforschung, die zur Entwicklung des Tahitian Noni Original (Juice) führte, sowie für viele weitere Produkte der Morinda, Inc.







Vor seiner Zeit bei Morinda leitete Jarakae Jensen 15 Jahre lang den Bereich Forschung und Entwicklung bei Bilmar Foods, einer Tochter von Sara Lee Foods in Zeeland, Michigan. Jarakae Jensen leistete entscheidende Beiträge, als es darum ging, die Unbedenklichkeit des Produktes Tahitian Noni Original (Juice) nachzuweisen, so dass Morinda eine Novel-Food-Anmeldung einreichen konnte und 2003 von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) die Zulassung für Tahitian Noni Original (Noni-Saft) erhielt. Jarakae Jensen und sein Team ebneten den Weg für Patente und neue Produktrezepturen mit Noni-Samenöl, Noni-Fruchtpüree und Noni-Blattextrakt. Beiträge von Jarakae Jensen sind in rund 20 Fachmagazinen erschienen, darunter Phytomedicine, Food Chemistry, American Journal of Hematology sowie Plant Foods for Human Nutrition.Jarakae Jensen schloss sein Studium an der Brigham Young University mit einem Master’s Degree in Ernährungswissenschaften ab.